Feed on
Artikel
Kommentare

Spannende Beiträge zum Thema Home Experience Design für Praktiker erschienen

In der vierten Ausgabe des Mittelstand-Digital Magazins „WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS“ dreht sich alles um das Thema „Neue Formen des Home Experience Design“. In insgesamt neun Beiträgen beleuchten Usability- und User Experience Experten aktuelle Entwicklungen des Smart Home Markts.

Das SmartLive Konsortium hat sich ebenfalls mit sechs Beiträgen an der Ausgabe beteiligt. Die verschiedenen Autoren diskutieren den Markt aus Anbieter- und Nachfragersicht, stellen Herausforderungen von Smart Home anhand eines vierstufigen Aneignungsprozesses – von der Idee, sich ein Smart Home anzuschaffen, bis hin zur langfristigen Nutzung und Re-Konfiguration – vor und wie Smart Home Daten entsprechend visualisiert werden können. Außerdem wird der Prozess nutzer-zentrierter Entwicklung für kleine und mittlere Unternehmen beleuchtet und das Konzept der Living Labs as a Service, Dienstleistungen zur Unterstützung von verschiedenen Entwicklungsphasen mittels Nutzerbeteiligung, entwickelt. In den anderen beiden Beiträgen werden neue Ansätze und Konzepte technischer Entwicklungen und Programmierumgebungen, wie OSGi und die devolo Steuerbox vorgestellt.

Ab September wird auch ein Printversion zur Verfügung stehen. Aktuell steht die gesamte Ausgabe auf der Website von Mittelstand-Digital zum Download zur Verfügung.

VSD
 
 
 
 

Kommentare sind geschlossen.