Feed on
Artikel
Kommentare

Bisherige Smart Home-Modelle funktionieren nicht

In der aktuellen Ausgabe des ew Magazins stellen wir den im Projekt SmartLive entwickelten Smart Home Shop & Play Ansatz vor und zeigen auf, wie vor allem Stadtwerke und Energiedienstleister sich diesen Ansatz nutzbar machen können.

In Zeiten rückläufiger Margen im klassischen Strom- und Gasvertrieb ist der Ausbau innovativer Geschäftsfelder für Stadtwerke als kommunale Wirtschaftstreiber essenziell, um ihr Angebot gegenüber Letztverbrauchern zu erweitern. Auf der Suche nach neuen Produkten hat in den vergangenen Jahren das Interesse am Geschäftsfeld Smart Home und der damit einhergehenden Entwicklung von Smart Home Lösungen deutlich zugenommen. Zahlreiche Hürden und Herausforderungen sind allerdings der Grund, warum aktuell am Markt erhältliche Lösungen nicht so erfolgreich sind, wie es sich die Anbieter wünschen. Smart Home Shop & Play stellt einen neuen Ansatz vor, der den Einstieg in den Smart Home Markt erleichtern soll.

Der gesamte Artikel steht als Download zur Verfügung.

VSD
 
 
 
 

Kommentare sind geschlossen.