Feed on
Artikel
Kommentare

Smart Home erleben!

Informieren und Ausprobieren im Showroom der Uni Siegen.

Der Arbeitskreis Innovative Technik unseres Projektpartners ASEW war gestern mit seinen Mitglieds-Stadtwerken zu Gast im Smart Home Showroom der Uni Siegen. Neben Informationen zur aktuellen Marktsituation und Einblicken in Praxisbeispiele aus unseren Testhaushalten, bestand die Möglichkeit verschiedene Smart Home Systeme und Komponenten auszuprobieren und zu vergleichen. Aktuell sind die Smart Home Lösungen Home Control, Qivicon und HomeMatic mit Sensoren und Aktoren unterschiedlicher Hersteller verbaut. Darüber hinaus werden auch die im Projekt neu entwickelten Konzepte vorgestellt.

Der Showroom soll als anbieterunabhängige, neutrale Anlauf- und Beratungsstelle für interessierte kleine und mittlere Unternehmen des Smart Home Marktes oder die, die zukünftig in den Markt mit Produkten und Dienstleistungen eintreten wollen, etabliert werden. Diese Dienstleistung soll als Teil der im Projekt SmartLive entwickelten Living Lab as a Service-Strategie etabliert werden. Der Termin mit den Stadtwerken war ein erster Praxistest.

Im Anschluss an die Besichtigung des Showrooms fand an ein Workshop zum Thema „Smart Home: Dienstleistungen und Geschäftsmodelle für Stadtwerke“ statt. Hier wurden Potenzial und Herausforderungen für Smart Home aus Sicht von Stadtwerken diskutiert.

Showroom

Showroom2

Kommentare sind geschlossen.